Home Module HomeModuleFunktionenIhr NutzenNewsPartnerKontakt

Online Media Net mit Top-Platzierung im Market-Performance-Wheel

Die ganzheitliche und integrierte Softwarelösung Online Media Net unterstützt alle Anforderungen aus den Bereichen Produktdaten-Management, Digital Asset Management und Cross Media Publishing. The GROUP OF ANALYSTS (TGOA) bestätigt die Spitzenposition der Enterprise Omnichannel-Commerce-Lösung Online Media Net der apollon GmbH+Co. KG im ISCM Markt.


Die Analysten haben die Softwaresuite Online Media Net (OMN) in ihrer aktuellen Studie als einen der Top Performer in den Modulen Media Asset Management (MAM) und Product Information Management (PIM) eingestuft. Die Ergebnisse werden als Datenschaubilder ausgegeben, die als Market Performance Wheels bekannt sind.

Auch in diesem Jahr bekam apollon wieder Bestnoten für die Omnichannel-Lösung Online Media Net. In einigen Bereichen konnte im Vergleich zum Vorjahr sogar noch zugelegt werden. In den Kategorien „Lösungsansatz und Integration“ sowie „Software Deployment“ erreichte apollon überdurchschnittliche Werte und ließ dabei sogar die Konkurrenz hinter sich.

Die Auswertungen der internationalen Analysen der Group of Analysts finden anhand eines Katalogs von bis zu 500 Einzelkriterien in den vier Hauptkategorien Technologie, Ability to execute, Marktdurchdringung und Zukunftsfähig statt.

„Die Ergebnisse des Market Performance Wheels bestätigen unser System und zeigen mit den erneut steigenden Tendenzen die aktuelle Bedeutung und Spitzenposition der Softwaresuite OMN im Markt auf“, resümiert apollon-Geschäftsführer Norbert Weckerle.

In beiden Modulen, Product Information Management (PIM) und Media Asset Management (MAM), konnte Online Media Net die Führungsposition nicht nur halten, sondern deutlich ausbauen. OMN punktet vor allem mit flexiblen Lösungsbausteinen und technologischen Innovationen, sowohl im PIM- als auch im MAM-Modul und erzielt dabei überdurchschnittliche Ergebnisse.